SUCHERGEBNISSE

LOGIN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Neu bei Zapitano? Hier kostenlos registrieren!

REGISTRIEREN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Ich habe die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese mit Absenden der Registrierung.
Schon registriert? Hier zum Login!
Heimathafen

Heimathafen

  • Fan werden

    Fan werden

  • Werde Moderator

    Moderator!

    Keiner kennt Deinen Star, Deine Sendung, Deine Serie besser als Du? Dann werde Zapitano Moderator. Hier bewerben!

  • Heimathafen

    Heimathafen

    Kategorie:
    5-tlg. Reihe Film von Etienne Deslieres/Nicolas Boucher, CDN 2011
    Audio:
    Stereo
    Video:
    HDTV Breitformat
    Online:
    Link zur Mediathek
    Autor
    Etienne Deslieres, Nicolas Boucher
Fehler: Kein gültiges Bild!
Fehler: Datei zu groß!
Fehler: Fehlgeschlagen!
Foto
Video
Link
Automatisch zur Sendung einchecken!
Durchsuchen
 
nach oben
Du willst mitreden? Dann twittere mit den Hashtag: #heimathafen
Zapitano
 
 
 
@zapitano
Was sagst Du dazu? Twittere mit der TV-Community!
nach oben

ZU SEHEN IM TV

Heimathafen
22.04. - 07:40, arte

Heimathafen

TV-TIPPS

Heute 20:15 auf kabel eins
Heute 20:15 auf SAT.1
Heute 20:15 auf ProSieben

TOPS & FLOPS

TOP
FLOP
Heimathafen

Hafenstädte besitzen eine ganz eigene Faszination. Sie vermitteln Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt und wecken die Neugierde auf Fremdes. Oft sind sie auch verantwortlich für die wirtschaftliche Prosperität einer gesamten Region. Die Dokumentationsreihe stellt Hafenstädte - See- wie Flusshäfen - in den Mittelpunkt. Sie beschreibt deren Eigenheiten und den Alltag ihrer Bewohner. Die norditalienische Stadt Venedig lockt mit ihren schaukelnden Gondeln und romantischen Sonnenuntergängen, ihrem ganz eigenen Licht und flatternden Tauben nicht enden wollende Touristenströme an. Doch wie sieht das wahre Gesicht der Hafenstadt aus, jenseits von Kanälen, Markusplatz und Dogenpalast, das zwar jeder sehen kann, aber wohl keiner wirklich wahrnimmt?

 
Heimathafen

Hafenstädte besitzen eine ganz eigene Faszination. Sie vermitteln Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt und wecken die Neugierde auf Fremdes. Oft sind sie auch verantwortlich für die wirtschaftliche Prosperität einer gesamten Region. Die Dokumentationsreihe stellt Hafenstädte - See- wie Flusshäfen - in den Mittelpunkt. Sie beschreibt deren Eigenheiten und den Alltag ihrer Bewohner. Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen gilt nicht nur als weltoffen und tolerant. Die bodenständigen und praktisch veranlagten Dänen haben die Hafenstadt an der Ostsee auch zum Vorbild für eine funktionierende Infrastruktur gemacht.

 
Heimathafen

Hafenstädte besitzen eine ganz eigene Faszination. Sie vermitteln Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt und wecken die Neugierde auf Fremdes. Oft sind sie auch verantwortlich für die wirtschaftliche Prosperität einer gesamten Region. Die Dokumentationsreihe stellt Hafenstädte - See- wie Flusshäfen - in den Mittelpunkt. Sie beschreibt deren Eigenheiten und den Alltag ihrer Bewohner. Maltas Hauptstadt Valetta verfügt über einen der schönsten und tiefsten Naturhäfen der Welt. Einst vom christlichen Malteserorden gegründet, liegt die Stadt strategisch günstig im Mittelmeer zwischen Europa und Afrika und war lange Zeit ein britischer Flottenstützpunkt.

 
Heimathafen

Hafenstädte besitzen eine ganz eigene Faszination. Sie vermitteln Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt und wecken die Neugierde auf Fremdes. Oft sind sie auch verantwortlich für die wirtschaftliche Prosperität einer gesamten Region. Die Dokumentationsreihe stellt Hafenstädte - See- wie Flusshäfen - in den Mittelpunkt. Sie beschreibt deren Eigenheiten und den Alltag ihrer Bewohner. Ein Spaziergang durch die spanische Hafenstadt Valencia kommt einer Zeitreise gleich. Jahrhundertealte Gässchen und mittelalterliche Befestigungsanlagen finden sich direkt neben futuristisch anmutenden Konstruktionen. Architektur, Kultur und Sprache sind voller Kontraste.

 
Lade ... Bitte warten!