SUCHERGEBNISSE

LOGIN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Neu bei Zapitano? Hier kostenlos registrieren!

REGISTRIEREN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Ich habe die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese mit Absenden der Registrierung.
Schon registriert? Hier zum Login!
Malcolm mittendrin

Malcolm mittendrin

  • Fan werden

    Fan werden

  • Werde Moderator

    Moderator!

    Keiner kennt Deinen Star, Deine Sendung, Deine Serie besser als Du? Dann werde Zapitano Moderator. Hier bewerben!

  • Malcolm mittendrin

    Malcolm mittendrin

    Kategorie:
    Comedy-Serie, USA 2000
    Altersempfehlung:
    12
    Buch:
    Ian Busch
    Musik:
    They Might Be Giants
    Regie:
    Ken Kwapis, Levie Isaacks, Steve Welch
    Special Effects:
    Robert McInnis
    Ton:
    Andrew Adams
    Maske:
    Jill Cady
    Stunts:
    Bobby Porter
  • Like oder Dislike?

    Jede Sendung hat ihre starken und schwachen Zeiten. Zapitano zeichnet sie auf und zeigt sie im Zeitverlauf.

    Like oder Dislike?
    • 183
    • 147

Fehler: Kein gültiges Bild!
Fehler: Datei zu groß!
Fehler: Fehlgeschlagen!
Foto
Video
Link
Automatisch zur Sendung einchecken!
Durchsuchen
 
nach oben
Du willst mitreden? Dann twittere mit den Hashtag: #malcolmmittendrin
Zapitano
 
 
 
@zapitano
Dein Tweet gehört hierhin? Dann schreib was Cooles!
nach oben

ZU SEHEN IM TV

Malcolm mittendrin
12.07. - 13:05, ProSieben

Malcolm mittendrin

TV-TIPPS

Heute 20:15 auf ProSieben
Heute 20:15 auf RTL
Heute 20:15 auf SAT.1

TOPS & FLOPS

TOP
FLOP
Malcolm mittendrin
Therapie

Malcolms Klasse hat als neues Unterrichtsthema "das Mittelalter" - sehr zu dessen Leidwesen, denn er soll nun eine Woche lang ein Hofnarrenkostüm tragen. Um sich vor dem Unterricht drücken zu können, täuscht er bei der Schultherapeutin psychische Probleme vor. Doch kurz darauf wird auch Reese aus dem gleichen Grund bei der Psychologin vorstellig, und der Schwindel fliegt auf. Als Hal und Lois ein altes Kegelspiel finden, entdecken sie bei Dewey ungeahnte Fähigkeiten.

 
Malcolm mittendrin
Der Sommernachtstraum

Malcolm hat bei den Proben zur diesjährigen Schulaufführung von Shakespeares "Sommernachtstraum" schauspielerisch so überzeugt, dass er die Hauptrolle des Stücks erhält. Seine Klassenkameraden aber sind sauer, denn eigentlich sollte Malcolm bei einem geheimen Raketenabschussprojekt mitmachen. Aber bei der großen Aufführung streiken Malcolms Nerven. Kadett Francis hingegen trägt mal wieder eine Machtprobe mit Kommandant Spangler aus - und verliert natürlich!

 
Malcolm mittendrin
Der Sommernachtstraum

Malcolm hat bei den Proben zur diesjährigen Schulaufführung von Shakespeares "Sommernachtstraum" schauspielerisch so überzeugt, dass er die Hauptrolle des Stücks erhält. Seine Klassenkameraden aber sind sauer, denn eigentlich sollte Malcolm bei einem geheimen Raketenabschussprojekt mitmachen. Aber bei der großen Aufführung streiken Malcolms Nerven. Kadett Francis hingegen trägt mal wieder eine Machtprobe mit Kommandant Spangler aus - und verliert natürlich!

 
Malcolm mittendrin
Flucht aus dem Alltag

Lois will ihrem eintönigen Mutterdasein entfliehen und tritt einem Buchclub bei. Doch dann muss sie irritiert feststellen, dass die Mütter dort nur zusammenkommen, um über die Familie und ihre Kinder herzuziehen und sich gnadenlos zu betrinken. Als Hal während Lois' Abwesenheit auf Malcolm, Dewey und Reese aufpassen soll, bringen ihn die munteren Jungs an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Francis hingegen versucht, per Autostopp nach Alaska zu gelangen.

 
Malcolm mittendrin
Die erste große Liebe

Malcolm hat das erste Mal in seinem Leben eine feste Freundin, doch seinen Eltern erzählt er wohlweislich nichts davon. Als jedoch Reese das Geheimnis ausplaudert, versucht Lois mit allen Mitteln, Malcolm seine Traumfrau auszureden. Malcolm aber bleibt stur und muss am Ende seinen ersten großen Liebeskummer erleben. Francis ist inzwischen auf dem Weg nach Alaska verhaftet worden und fühlt sich dort ausgesprochen wohl, weil hier die interessantesten Intrigen laufen.

 
Malcolm mittendrin
Ein Urlaub mit Mädchen und Fischen

Die Familien von Malcolm und Stevie machen gemeinsam Urlaub auf einem Hausboot. Doch von Erholung kann keine Rede sein, denn die Kenarbans streiten sich permanent. Auch Malcolm hat schlechte Laune, denn er muss ständig mit seinem Vater angeln. Steve und Reese hingegen paddeln täglich zu einem Cheerleader-Camp, um endlich etwas Aufregendes zu erleben. Inzwischen beantragt Francis zu Hause vor Gericht die Befreiung aus der elterlichen Vormundschaft, um nach Alaska auszuwandern.

 
Malcolm mittendrin
Rebellion gegen das System

Francis hat erreicht, dass er aus der elterlichen Vormundschaft entlassen worden ist und verlässt nun die Akademie, um nach Alaska zu gehen. Doch als er sich von seinen Eltern verabschieden will, kommt es zu einem heftigen Streitgespräch zwischen Lois und ihm. Malcolm hingegen muss sich mit einem neuen Lehrer herumschlagen, der die Klasse zu Höchstleistungen anspornen will. Dabei entsteht ein gnadenloser Konkurrenzkampf, aber Malcolm hat so einige Tricks auf Lager.

 
Malcolm mittendrin
Tauschgeschäfte

Lois verdonnert Malcolm, Reese und Dewey zu karitativer Arbeit: Sie sollen bei der Kirche die Spenden für arme Leute sortieren. Doch die gewitzten Jungs ziehen schon bald einen schwunghaften Spenden-Handel auf, um ihr Taschengeld aufzubessern. Das Geschäft läuft bestens - bis sie von Hal erwischt werden. Als dieser versucht, die getauschten Spenden wieder loszuwerden, landet er prompt im Gefängnis. Inzwischen muss sich Francis in Alaska als Hilfsarbeiter durchschlagen.

 
Malcolm mittendrin
Nervenspiele

Nach einer Routineuntersuchung befürchtet Hal, unheilbar krank zu sein. Bald liegen sowohl bei ihm als auch bei Lois die Nerven blank, was Malcolm und Reese deutlich zu spüren bekommen: Schon wegen Lappalien droht sofort Hausarrest. Doch die Kinder deuten die gereizte Stimmung anders und vermuten, dass sich ihre Eltern scheiden lassen wollen. Francis hat sich inzwischen im Holzfällerlager mit seiner Chefin Lavernia angelegt, die ihn nun zum Boxkampf fordert.

 
Malcolm mittendrin
Tauschgeschäfte

Lois verdonnert Malcolm, Reese und Dewey zu karitativer Arbeit: Sie sollen bei der Kirche die Spenden für arme Leute sortieren. Doch die gewitzten Jungs ziehen schon bald einen schwunghaften Spenden-Handel auf, um ihr Taschengeld aufzubessern. Das Geschäft läuft bestens - bis sie von Hal erwischt werden. Als dieser versucht, die getauschten Spenden wieder loszuwerden, landet er prompt im Gefängnis. Inzwischen muss sich Francis in Alaska als Hilfsarbeiter durchschlagen.

 
Malcolm mittendrin
Nervenspiele

Nach einer Routineuntersuchung befürchtet Hal, unheilbar krank zu sein. Bald liegen sowohl bei ihm als auch bei Lois die Nerven blank, was Malcolm und Reese deutlich zu spüren bekommen: Schon wegen Lappalien droht sofort Hausarrest. Doch die Kinder deuten die gereizte Stimmung anders und vermuten, dass sich ihre Eltern scheiden lassen wollen. Francis hat sich inzwischen im Holzfällerlager mit seiner Chefin Lavernia angelegt, die ihn nun zum Boxkampf fordert.

 
Malcolm mittendrin
Das Weihnachts-Dilemma

Lois ist ziemlich genervt: Weihnachten steht vor der Tür, doch ihre Jungs wissen sich einfach nicht zu benehmen. Darum beschließt die vierfache Mutter, zu radikalen Methoden zu greifen und das Fest kurzerhand ausfallen zu lassen. Um vielleicht doch noch an ihre Geschenke zu kommen, verhalten sich Malcolm, Dewey und Reese wie drei Musterknaben - mit wenig Erfolg. Deshalb beschließen die Jungs, in die Garage einzubrechen und sich die Präsente einfach selbst zu holen ...

 
Malcolm mittendrin
Poker

Stevies Vater Abe lädt Hal zu einer Runde Poker ein, was dieser dankend annimmt. Als Hal jedoch den ganzen Abend lang von Abe und dessen Freunden ausgenommen wird, ist Schluss mit lustig. Lois hat unterdessen angefangen, Tanzstunden zu nehmen. Der Tanzlehrer ist von ihrem Können derart beeindruckt, dass er ihr sogar rät, sich einen besseren Lehrer zu suchen. Es dauert zwar ein bisschen, doch dann merkt Lois, dass er nur versucht, sie möglichst schnell loszuwerden ...

 
Malcolm mittendrin
Ein Urlaub mit Mädchen und Fischen

Die Familien von Malcolm und Stevie machen gemeinsam Urlaub auf einem Hausboot. Doch von Erholung kann keine Rede sein, denn die Kenarbans streiten sich permanent. Auch Malcolm hat schlechte Laune, denn er muss ständig mit seinem Vater angeln. Steve und Reese hingegen paddeln täglich zu einem Cheerleader-Camp, um endlich etwas Aufregendes zu erleben. Inzwischen beantragt Francis zu Hause vor Gericht die Befreiung aus der elterlichen Vormundschaft, um nach Alaska auszuwandern.

 
Malcolm mittendrin
Rebellion gegen das System

Francis hat erreicht, dass er aus der elterlichen Vormundschaft entlassen worden ist und verlässt nun die Akademie, um nach Alaska zu gehen. Doch als er sich von seinen Eltern verabschieden will, kommt es zu einem heftigen Streitgespräch zwischen Lois und ihm. Malcolm hingegen muss sich mit einem neuen Lehrer herumschlagen, der die Klasse zu Höchstleistungen anspornen will. Dabei entsteht ein gnadenloser Konkurrenzkampf, aber Malcolm hat so einige Tricks auf Lager.

 
Malcolm mittendrin
Das Weihnachts-Dilemma

Lois ist ziemlich genervt: Weihnachten steht vor der Tür, doch ihre Jungs wissen sich einfach nicht zu benehmen. Darum beschließt die vierfache Mutter, zu radikalen Methoden zu greifen und das Fest kurzerhand ausfallen zu lassen. Um vielleicht doch noch an ihre Geschenke zu kommen, verhalten sich Malcolm, Dewey und Reese wie drei Musterknaben - mit wenig Erfolg. Deshalb beschließen die Jungs, in die Garage einzubrechen und sich die Präsente einfach selbst zu holen ...

 
Malcolm mittendrin
Poker

Stevies Vater Abe lädt Hal zu einer Runde Poker ein, was dieser dankend annimmt. Als Hal jedoch den ganzen Abend lang von Abe und dessen Freunden ausgenommen wird, ist Schluss mit lustig. Lois hat unterdessen angefangen, Tanzstunden zu nehmen. Der Tanzlehrer ist von ihrem Können derart beeindruckt, dass er ihr sogar rät, sich einen besseren Lehrer zu suchen. Es dauert zwar ein bisschen, doch dann merkt Lois, dass er nur versucht, sie möglichst schnell loszuwerden ...

 
Malcolm mittendrin
Die Katalog-Braut

Dewey wünscht sich nichts sehnlicher als einen eigenen Hund. Bevor ihm Lois und Hal diesen Wunsch erfüllen, muss er zuvor zwei Monate lang einen Goldfisch versorgen. Der Junge greift dabei zu einem kleinen Trick: Da ihm das Tier immer stirbt, besorgt er tagtäglich einen neuen Fisch. Malcolm ärgert sich unterdessen maßlos über seinen neuen Mitschüler Barton. Dieser ist nämlich nicht nur schlauer als er, sondern zu allem Überfluss auch noch um einiges jünger.

 
Malcolm mittendrin
Basketball-Krieg

Malcolm, Reese und Dewey haben die Nase gestrichen voll: In ihrem ganzen Leben haben sie kein einziges Basketball-Spiel gegen Hal gewonnen. Dies soll sich nun ändern, indem sie eine eigene Taktik entwickeln. Als Hal davon erfährt, bekommt er es mit der Angst zu tun und stellt sich krank. Lois erhält unterdessen von ihrem Arbeitgeber die Empfehlung, ihr Äußeres zu ändern. Nachdem sie professionell geschminkt wurde, hat sie allerdings das Gefühl, wie eine Nutte auszusehen ...

 
Malcolm mittendrin
Ein Urlaub mit Mädchen und Fischen

Die Familien von Malcolm und Stevie machen gemeinsam Urlaub auf einem Hausboot. Doch von Erholung kann keine Rede sein, denn die Kenarbans streiten sich permanent. Auch Malcolm hat schlechte Laune, denn er muss ständig mit seinem Vater angeln. Steve und Reese hingegen paddeln täglich zu einem Cheerleader-Camp, um endlich etwas Aufregendes zu erleben. Inzwischen beantragt Francis zu Hause vor Gericht die Befreiung aus der elterlichen Vormundschaft, um nach Alaska auszuwandern.

 
Malcolm mittendrin
Rebellion gegen das System

Francis hat erreicht, dass er aus der elterlichen Vormundschaft entlassen worden ist und verlässt nun die Akademie, um nach Alaska zu gehen. Doch als er sich von seinen Eltern verabschieden will, kommt es zu einem heftigen Streitgespräch zwischen Lois und ihm. Malcolm hingegen muss sich mit einem neuen Lehrer herumschlagen, der die Klasse zu Höchstleistungen anspornen will. Dabei entsteht ein gnadenloser Konkurrenzkampf, aber Malcolm hat so einige Tricks auf Lager.

 
Malcolm mittendrin
Die Katalog-Braut

Dewey wünscht sich nichts sehnlicher als einen eigenen Hund. Bevor ihm Lois und Hal diesen Wunsch erfüllen, muss er zuvor zwei Monate lang einen Goldfisch versorgen. Der Junge greift dabei zu einem kleinen Trick: Da ihm das Tier immer stirbt, besorgt er tagtäglich einen neuen Fisch. Malcolm ärgert sich unterdessen maßlos über seinen neuen Mitschüler Barton. Dieser ist nämlich nicht nur schlauer als er, sondern zu allem Überfluss auch noch um einiges jünger.

 
Malcolm mittendrin
Basketball-Krieg

Malcolm, Reese und Dewey haben die Nase gestrichen voll: In ihrem ganzen Leben haben sie kein einziges Basketball-Spiel gegen Hal gewonnen. Dies soll sich nun ändern, indem sie eine eigene Taktik entwickeln. Als Hal davon erfährt, bekommt er es mit der Angst zu tun und stellt sich krank. Lois erhält unterdessen von ihrem Arbeitgeber die Empfehlung, ihr Äußeres zu ändern. Nachdem sie professionell geschminkt wurde, hat sie allerdings das Gefühl, wie eine Nutte auszusehen ...

 
Malcolm mittendrin
Das Firmenpicknick

Hals Arbeitgeber veranstaltet ein Picknick, zu dem alle Mitarbeiter und deren Angehörige eingeladen sind. Hal ist ganz aufgeregt, weil er auf der Veranstaltung seinen neuen Chef kennenlernen soll. Auch Lois ist in Sorge wegen des Picknicks: Zum einen muss sie auf ihren geliebten Ehemann ein Auge werfen, zum anderen soll sie Dewey beaufsichtigen, der trotz einer Süßigkeiten-Allergie seine Finger nicht von Naschereien lassen kann. Probleme sind da vorprogrammiert ...

 
Malcolm mittendrin
Das Firmenpicknick

Malcolms Familie tummelt sich noch immer auf dem Firmenpicknick: Während Lois sich mit einer anderen Frau prügelt, ist Dewey weiterhin trotz Allergie auf Süßigkeitenjagd. Malcolm bestreitet unterdessen zusammen mit Laurie eine dreibeinige Schnitzeljagd. Auf seine Frage, warum sie ihn nicht liebt, bekommt er eine deutliche Antwort. Hal, der von seinem neuen Chef für den Firmenbesitzer gehalten wird, überlegt indes, wie er aus dieser Situation unbeschadet herauskommt ...

 
Malcolm mittendrin
Das Firmenpicknick

Hals Arbeitgeber veranstaltet ein Picknick, zu dem alle Mitarbeiter und deren Angehörige eingeladen sind. Hal ist ganz aufgeregt, weil er auf der Veranstaltung seinen neuen Chef kennenlernen soll. Auch Lois ist in Sorge wegen des Picknicks: Zum einen muss sie auf ihren geliebten Ehemann ein Auge werfen, zum anderen soll sie Dewey beaufsichtigen, der trotz einer Süßigkeiten-Allergie seine Finger nicht von Naschereien lassen kann. Probleme sind da vorprogrammiert ...

 
Malcolm mittendrin
Das Firmenpicknick

Malcolms Familie tummelt sich noch immer auf dem Firmenpicknick: Während Lois sich mit einer anderen Frau prügelt, ist Dewey weiterhin trotz Allergie auf Süßigkeitenjagd. Malcolm bestreitet unterdessen zusammen mit Laurie eine dreibeinige Schnitzeljagd. Auf seine Frage, warum sie ihn nicht liebt, bekommt er eine deutliche Antwort. Hal, der von seinem neuen Chef für den Firmenbesitzer gehalten wird, überlegt indes, wie er aus dieser Situation unbeschadet herauskommt ...

 
Malcolm mittendrin
Der Alpha-Idiot

Francis will unbedingt seinen Geburtstag zu Hause verbringen - und das aus gutem Grund: Denn an der Militärakademie ist es Brauch, dass das Geburtstagskind am ganzen Körper rasiert und in einen Tümpel geworfen wird. Reese hingegen hat beim Catchen gegen ein Mädchen verloren und beschließt nun, sich ab sofort nie mehr auf dem Schulhof zu prügeln. Doch als daraufhin die blanke Anarchie ausbricht, ist Reese gezwungen, die alte Ordnung ganz schnell wiederherzustellen.

 
Malcolm mittendrin
Die Hexe

Da hat Malcolm wieder mal etwas geliefert: Aus Versehen hat er seiner Nachbarin, der sonderbaren und furchterregenden alten Hexe Mrs. Griffin, den Arm gebrochen! Natürlich folgt die Strafe auf dem Fuße, und Malcolm muss sich nun jeden Nachmittag nach der Schule um die Verletzte kümmern und dabei ihre ständigen Schimpftiraden ertragen. Doch es kommt noch schlimmer: Malcolm wird von Lois dabei ertappt, wie er heimlich eine Spritztour mit dem Wagen von Mrs. Griffins unternimmt ...

 
Malcolm mittendrin
Busenfreunde

Malcolm hat herausgefunden, weshalb sich seine Schulkameradin Cynthia seit ihrer Europa-Reise so merkwürdig verhält: Ihr sind ihre erstaunlich schnell gewachsenen Brüste furchtbar peinlich! Als Malcolm Reese davon erzählt, schmiedet dieser sogleich einen hinterhältigen Plan ... Lois ist entsetzt, als sich ihre alkoholsüchtige Freundin Karen bei ihr dafür entschuldigt, Hal geküsst zu haben. Der vermeintlich untreue Ehegatte bestreitet jedoch vehement jede Schuld ...

 
Malcolm mittendrin
Das neue Familienmitglied

Im Hause Wilkerson werden eifrig Vorbereitungen für Hals Geburtstag getroffen. Zur Feier des Tages lässt Lois sogar Francis einfliegen. Dieser hat für seine Familie eine ganz besondere Überraschung parat: Er bringt seine frischgebackene Ehefrau Piama mit. Lois ist über das neue Familienmitglied derart entsetzt, dass sie einen heftigen Streit beginnt. Von den Aggressionen ihrer Mutter völlig frustriert, machen sich Malcolm, Reese und Dewey einfach aus dem Staub ...

 
Malcolm mittendrin
Trainer Hal

Hal versucht sich neuerdings als Trainer von Deweys Fußballmannschaft. Der Versuch, den Jungs den Spaß am Spiel zu vermitteln, scheitert kläglich - das Team verliert jedes Match. Nun muss Hal zu härteren und etwas unkonventionellen Methoden greifen. Malcolm und Reese werden unterdessen von ihrem Nachbarn Ed für diverse Hausarbeiten eingeteilt, da er ihnen einen alten Laptop geschenkt hat. Als die beiden Brüder auf ihrem Computer alte Mails von Ed finden, wendet sich das Blatt ...

 
Malcolm mittendrin
Fahrerflucht

Reese ist stinksauer, da während seiner ersten Fahrstunde die ganze Zeit nur seine Freundin Jackie hinterm Steuer sitzt. Als der Fahrlehrer den Wagen kurz verlässt, nutzt Reese die Chance, selbst zu fahren. Es kommt, wie es kommen muss: Der Junge liefert sich nach einem vermeintlichen Unfall eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei. Francis hat unterdessen mal wieder etwas im Holzfällerlager verbockt und bittet seine Kollegen, ihm gegen eine Belohnung zu helfen ...

 
Malcolm mittendrin
Busenfreunde

Malcolm hat herausgefunden, weshalb sich seine Schulkameradin Cynthia seit ihrer Europa-Reise so merkwürdig verhält: Ihr sind ihre erstaunlich schnell gewachsenen Brüste furchtbar peinlich! Als Malcolm Reese davon erzählt, schmiedet dieser sogleich einen hinterhältigen Plan ... Lois ist entsetzt, als sich ihre alkoholsüchtige Freundin Karen bei ihr dafür entschuldigt, Hal geküsst zu haben. Der vermeintlich untreue Ehegatte bestreitet jedoch vehement jede Schuld ...

 
Malcolm mittendrin
Deweys Hund

Der Tag der Rache ist gekommen: Dewey kann dank seines Hundes Marshmallow seinen Brüdern Reese und Malcolm endlich alles zurückzahlen, was diese ihm bisher angetan haben. Doch die beiden Jungs lassen sich das nicht lange gefallen. Lois und Hal sind unterdessen bemüht, endlich wieder einen romantischen Abend miteinander zu verbringen. Nach zwei missglückten Versuchen entscheidet sich das Paar, richtig schön essen zu gehen. Aber auch das endet in einem Desaster!

 
Malcolm mittendrin
Wer ist der Beste?

Was ein lustiger Pokerabend werden sollte, endet in einem völligen Desaster: Hal ist ziemlich frustriert, als sich seine Kumpels weit weniger auf die Karten konzentrieren als auf kleinliche Machtkämpfe, in denen alle beweisen wollen, dass sie in diversen Disziplinen die Besten sind. Malcolm findet unterdessen in der Handtasche von Kristen, der Tochter einer von Hals Freunden, eine Waffe. Als er diese durch Zersägen unschädlich machen will, löst sich ein Schuss!

 
Malcolm mittendrin
Deweys Hund

Der Tag der Rache ist gekommen: Dewey kann dank seines Hundes Marshmallow seinen Brüdern Reese und Malcolm endlich alles zurückzahlen, was diese ihm bisher angetan haben. Doch die beiden Jungs lassen sich das nicht lange gefallen. Lois und Hal sind unterdessen bemüht, endlich wieder einen romantischen Abend miteinander zu verbringen. Nach zwei missglückten Versuchen entscheidet sich das Paar, richtig schön essen zu gehen. Aber auch das endet in einem Desaster!

 
Malcolm mittendrin
Wer ist der Beste?

Was ein lustiger Pokerabend werden sollte, endet in einem völligen Desaster: Hal ist ziemlich frustriert, als sich seine Kumpels weit weniger auf die Karten konzentrieren als auf kleinliche Machtkämpfe, in denen alle beweisen wollen, dass sie in diversen Disziplinen die Besten sind. Malcolm findet unterdessen in der Handtasche von Kristen, der Tochter einer von Hals Freunden, eine Waffe. Als er diese durch Zersägen unschädlich machen will, löst sich ein Schuss!

 
Malcolm mittendrin
Beim Psychiater

Da den Jungs mit herkömmlicher Erziehung einfach nicht beizukommen ist, entscheiden sich Lois und Hal für eine etwas unkonventionelle Methode: Sie schicken ihre drei Söhne zu einem Psychiater. Dort erzählen Malcolm, Reese und Dewey in Rückblenden von ihrem Leben. Für den Arzt ist klar, dass nur Malcolm für das familiäre Desaster verantwortlich sein kann, weil er geistig unterfordert ist. Noch ehe er Hal von dieser Analyse erzählen kann, kommt der zu einer eigenen Erkenntnis ...

 
Malcolm mittendrin
Verschworene Geschworene

Lois wird die ehrenhafte Aufgabe zuteil, als Geschworene in einem Prozess mitzuwirken. Der dreifachen Mutter wird schnell klar, dass sie die Einzige ist, die diese Aufgabe richtig ernst nimmt. Deshalb steigert sie sich mehr und mehr in ihre Verantwortung hinein. Malcolm, Reese und Dewey nutzen ihre Osterferien unterdessen für einen Ausflug in die Kanalisation. Was als Heidenspaß beginnt, wird schon bald zum Albtraum, als sich die Jungs hoffnungslos verlaufen ...

 
Malcolm mittendrin
Flucht aus dem Alltag

Lois will ihrem eintönigen Mutterdasein entfliehen und tritt einem Buchclub bei. Doch dann muss sie irritiert feststellen, dass die Mütter dort nur zusammenkommen, um über die Familie und ihre Kinder herzuziehen und sich gnadenlos zu betrinken. Als Hal während Lois' Abwesenheit auf Malcolm, Dewey und Reese aufpassen soll, bringen ihn die munteren Jungs an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Francis hingegen versucht, per Autostopp nach Alaska zu gelangen.

 
Malcolm mittendrin
Die erste große Liebe

Malcolm hat das erste Mal in seinem Leben eine feste Freundin, doch seinen Eltern erzählt er wohlweislich nichts davon. Als jedoch Reese das Geheimnis ausplaudert, versucht Lois mit allen Mitteln, Malcolm seine Traumfrau auszureden. Malcolm aber bleibt stur und muss am Ende seinen ersten großen Liebeskummer erleben. Francis ist inzwischen auf dem Weg nach Alaska verhaftet worden und fühlt sich dort ausgesprochen wohl, weil hier die interessantesten Intrigen laufen.

 
Malcolm mittendrin
Beim Psychiater

Da den Jungs mit herkömmlicher Erziehung einfach nicht beizukommen ist, entscheiden sich Lois und Hal für eine etwas unkonventionelle Methode: Sie schicken ihre drei Söhne zu einem Psychiater. Dort erzählen Malcolm, Reese und Dewey in Rückblenden von ihrem Leben. Für den Arzt ist klar, dass nur Malcolm für das familiäre Desaster verantwortlich sein kann, weil er geistig unterfordert ist. Noch ehe er Hal von dieser Analyse erzählen kann, kommt der zu einer eigenen Erkenntnis ...

 
Malcolm mittendrin
Verschworene Geschworene

Lois wird die ehrenhafte Aufgabe zuteil, als Geschworene in einem Prozess mitzuwirken. Der dreifachen Mutter wird schnell klar, dass sie die Einzige ist, die diese Aufgabe richtig ernst nimmt. Deshalb steigert sie sich mehr und mehr in ihre Verantwortung hinein. Malcolm, Reese und Dewey nutzen ihre Osterferien unterdessen für einen Ausflug in die Kanalisation. Was als Heidenspaß beginnt, wird schon bald zum Albtraum, als sich die Jungs hoffnungslos verlaufen ...

 
Malcolm mittendrin
Cliquenkampf

Die Begabtenklasse hat in ihrer übermütigen Experimentierlust ihren Klassenraum verseucht, weshalb die Begabten zumindest übergangsweise mit den "Normalen" unterrichtet werden müssen. Als sich die Superhirne diversen Cliquen anschließen, kommt es zu einem ungewollten Bandenkrieg. Dewey, der unter Windpocken leidet, muss sich unterdessen gegen seinen Vater wehren. Hal versucht nämlich ständig, den raffinierten Domino-Parcours seines Sohnes umzuwerfen ...

 
Malcolm mittendrin
Der Affe

Reese ist der Held des Tages! Dem rotzfrechen Lümmel ist es gelungen, einen Einbrecher, der in das Haus eingedrungen ist, k.o. zu schlagen. Als Reese für seinen Einsatz sogar von der Polizei ausgezeichnet wird, ist er überglücklich. Weniger erfreut ist hingegen Hal, der gerne selbst als Held dagestanden hätte. Völlig frustriert sucht er krampfhaft nach Situationen, die auch ihn zum Haudegen machen. Als Craig von einem Affen angegriffen wird, sieht er seine Chance gekommen ...

 
Malcolm mittendrin
Flucht aus dem Alltag

Lois will ihrem eintönigen Mutterdasein entfliehen und tritt einem Buchclub bei. Doch dann muss sie irritiert feststellen, dass die Mütter dort nur zusammenkommen, um über die Familie und ihre Kinder herzuziehen und sich gnadenlos zu betrinken. Als Hal während Lois' Abwesenheit auf Malcolm, Dewey und Reese aufpassen soll, bringen ihn die munteren Jungs an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Francis hingegen versucht, per Autostopp nach Alaska zu gelangen.

 
Malcolm mittendrin
Die erste große Liebe

Malcolm hat das erste Mal in seinem Leben eine feste Freundin, doch seinen Eltern erzählt er wohlweislich nichts davon. Als jedoch Reese das Geheimnis ausplaudert, versucht Lois mit allen Mitteln, Malcolm seine Traumfrau auszureden. Malcolm aber bleibt stur und muss am Ende seinen ersten großen Liebeskummer erleben. Francis ist inzwischen auf dem Weg nach Alaska verhaftet worden und fühlt sich dort ausgesprochen wohl, weil hier die interessantesten Intrigen laufen.

 
Malcolm mittendrin
Cliquenkampf

Die Begabtenklasse hat in ihrer übermütigen Experimentierlust ihren Klassenraum verseucht, weshalb die Begabten zumindest übergangsweise mit den "Normalen" unterrichtet werden müssen. Als sich die Superhirne diversen Cliquen anschließen, kommt es zu einem ungewollten Bandenkrieg. Dewey, der unter Windpocken leidet, muss sich unterdessen gegen seinen Vater wehren. Hal versucht nämlich ständig, den raffinierten Domino-Parcours seines Sohnes umzuwerfen ...

 
Malcolm mittendrin
Der Affe

Reese ist der Held des Tages! Dem rotzfrechen Lümmel ist es gelungen, einen Einbrecher, der in das Haus eingedrungen ist, k.o. zu schlagen. Als Reese für seinen Einsatz sogar von der Polizei ausgezeichnet wird, ist er überglücklich. Weniger erfreut ist hingegen Hal, der gerne selbst als Held dagestanden hätte. Völlig frustriert sucht er krampfhaft nach Situationen, die auch ihn zum Haudegen machen. Als Craig von einem Affen angegriffen wird, sieht er seine Chance gekommen ...

 
Malcolm mittendrin
Ein Tag im Zoo

Ein Familienausflug in den Zoo bringt so allerhand Turbulenzen mit sich: So muss Hal von Lois' Jugendliebe Matt erfahren, dass seine Frau früher mit mehreren Männern gleichzeitig verkehrte. Zur gleichen Zeit flüchtet Reese vor einer Ziege, die ihn äußerst hartnäckig verfolgt, während Dewey und Malcolm im Tiergehege festsitzen. Unterdessen werden Francis und Piama von ganz anderen Sorgen geplagt: Ausgerechnet während einer Reise gibt ihr Auto den Geist auf ...

 
Malcolm mittendrin
Alles auf Anfang

Malcolm ist ganz aus dem Häuschen - der erste Tag an der Highschool ist gekommen! Die Vorfreude des Jungen wird jedoch jäh getrübt, als ausgerechnet Lois und Hal zum Elterndienst an der Schule eingeteilt werden. Während Lois der neue Job viel Freude bereitet, hat ihr Mann einige Probleme mit seiner Arbeit und wird sogar gefeuert. Auch Malcolm scheint vom Pech verfolgt: Von Lois bemuttert und von seinen hochbegabten Freunden verfolgt, wird er schnell zum Gespött der ganzen Schule.

 
Malcolm mittendrin
Ein Tag im Zoo

Ein Familienausflug in den Zoo bringt so allerhand Turbulenzen mit sich: So muss Hal von Lois' Jugendliebe Matt erfahren, dass seine Frau früher mit mehreren Männern gleichzeitig verkehrte. Zur gleichen Zeit flüchtet Reese vor einer Ziege, die ihn äußerst hartnäckig verfolgt, während Dewey und Malcolm im Tiergehege festsitzen. Unterdessen werden Francis und Piama von ganz anderen Sorgen geplagt: Ausgerechnet während einer Reise gibt ihr Auto den Geist auf ...

 
Malcolm mittendrin
Alles auf Anfang

Malcolm ist ganz aus dem Häuschen - der erste Tag an der Highschool ist gekommen! Die Vorfreude des Jungen wird jedoch jäh getrübt, als ausgerechnet Lois und Hal zum Elterndienst an der Schule eingeteilt werden. Während Lois der neue Job viel Freude bereitet, hat ihr Mann einige Probleme mit seiner Arbeit und wird sogar gefeuert. Auch Malcolm scheint vom Pech verfolgt: Von Lois bemuttert und von seinen hochbegabten Freunden verfolgt, wird er schnell zum Gespött der ganzen Schule.

 
Malcolm mittendrin
Frühlingsgefühle

Malcolms neue Mitschülerin Cynthia lässt nichts unversucht, um sich mit ihm anzufreunden. Als endlich auch bei Malcolm die Schmetterlinge im Bauch zu flattern beginnen, gelingt es Lois, alles zu vermasseln. Dewey hingegen muss den Verlust seines geliebten Teddys Domingo verkraften, den ihm Lois aus hygienischen Gründen weggenommen hat. Francis hat wieder mal Probleme mit Kommandant Spangler, weil er dessen Auto zu Schrott gefahren hat. Hal soll ihm nun ein Alibi verschaffen.

 
Malcolm mittendrin
Neue Nachbarn

Malcolms Familie bekommt neue Nachbarn. Anfangs läuft alles prima, man versteht sich blendend. Doch der Friede ist trügerisch: Bald brechen die ersten Konflikte zwischen den Kindern auf. Reese wird dauernd von der Nachbarstochter gebissen und der Nachbarsjunge erzählt Lügengeschichten über Malcolm. Während Lois wenig von ihrer Nachbarin Tina hält, werden Hal und sein neuer Nachbar Mike die dicksten Freunde - bis Malcolm und Reese ihren Rachefeldzug gegen die Neuen starten ...

 
Malcolm mittendrin
Das Familienfest

Lois und Hal fahren samt Kindern und Schwiegertochter Piama zu einer Familienfeier anlässlich Walters Geburtstag. Bereits kurz nach der Ankunft bei Hals Eltern ist klar, dass es einige Probleme gibt: Hals Familie besteht ausschließlich aus arroganten, furchtbar reichen Schnöseln, die es vor allem auf Lois abgesehen haben. Während sich die vierfache Mutter gegen die Gemeinheiten gegen ihre Person zu wehren versucht, verfolgt Reese das Ziel, sich bei Opa Walter einzuschleimen ...

 
Malcolm mittendrin
Dumm, aber glücklich

Es ist so weit: Malcolm entdeckt das Interesse am anderen Geschlecht. Doch so unerfahren, wie er in Sachen Small Talk ist, gelingt es ihm einfach nicht, seine Angebetete Alison in ein Gespräch zu verwickeln. Doch dann gibt ihm Reese einen sehr guten Tipp ... Währenddessen wird Otto von einem Betrüger gelinkt: Er zahlt mehrere tausend Dollar für eine Sonnencreme für seine Rinder! Nach einer blutigen Schlägerei holt Francis das Geld seines Chefs jedoch wieder zurück ...

 
Malcolm mittendrin
Verbotene Freuden

Als Malcolm seiner Mitschülerin Nicki Nachhilfeunterricht erteilt, gesteht ihm diese, dass sie in ihn verliebt ist. Die beiden könnten von nun an ein glückliches Paar sein - wäre da nicht Nickis Vater, der strikt gegen diese Liaison ist. Dewey freut sich unterdessen über eine Menge Geld, das er von den Nachbarn bekommen hat. Die Anwohner verwechseln den Jungen aufgrund frappierender Ähnlichkeit mit Billy Prescott, der zahlreiche Arbeiten in der Nachbarschaft durchführte ...

 
Malcolm mittendrin
Auge um Auge

Malcolm spart seit Wochen darauf, Stevies Notebook kaufen zu können und nutzt jede Möglichkeit, um noch ein paar Cents zu bekommen. Abgelenkt wird er dabei von Reese, der ihm immer neue Streiche spielt. Und die gilt es natürlich zu übertrumpfen! Die Situation eskaliert schließlich auf der Kart-Bahn: Hal und Lois müssen die beiden Verletzten abholen und ins Krankenhaus bringen. Deshalb versäumen sie den großen Auftritt von Dewey auf der Schulaufführung ...

 
Malcolm mittendrin
Das Familienfest

Lois und Hal fahren samt Kindern und Schwiegertochter Piama zu einer Familienfeier anlässlich Walters Geburtstag. Bereits kurz nach der Ankunft bei Hals Eltern ist klar, dass es einige Probleme gibt: Hals Familie besteht ausschließlich aus arroganten, furchtbar reichen Schnöseln, die es vor allem auf Lois abgesehen haben. Während sich die vierfache Mutter gegen die Gemeinheiten gegen ihre Person zu wehren versucht, verfolgt Reese das Ziel, sich bei Opa Walter einzuschleimen ...

 
Malcolm mittendrin
Dumm, aber glücklich

Es ist so weit: Malcolm entdeckt das Interesse am anderen Geschlecht. Doch so unerfahren, wie er in Sachen Small Talk ist, gelingt es ihm einfach nicht, seine Angebetete Alison in ein Gespräch zu verwickeln. Doch dann gibt ihm Reese einen sehr guten Tipp ... Währenddessen wird Otto von einem Betrüger gelinkt: Er zahlt mehrere tausend Dollar für eine Sonnencreme für seine Rinder! Nach einer blutigen Schlägerei holt Francis das Geld seines Chefs jedoch wieder zurück ...

 
Malcolm mittendrin
Babyalarm

Es kommt einer Katastrophe gleich, als Francis, dessen Frau Piama und Grandma ausgerechnet zur gleichen Zeit bei Lois und Hal zu Besuch sind. Die Lage spitzt sich erheblich zu, als Grandma bei ihrer Abreise stürzt und dadurch nicht nur länger bleiben muss, sondern auch noch ihr eigenes Kind verklagen will. Doch das ist nicht das einzige Problem: Während Malcolm einen Tobsuchtsanfall bekommt, weil er in ein Zelt im Hof verbannt wurde, findet Lois heraus, dass sie schwanger ist ...

 
Malcolm mittendrin
Wenn Jungs Mädchen wären

Dieses Jahr wollen Lois und Hal den Valentinstag für einen kleinen Einkaufsbummel nutzen und den Jungs neue Kleidung kaufen. Bevor es jedoch so weit ist, passiert Unglaubliches: Malcolm schlägt seinen Bruder Reese nieder, weil dieser seinen Lieblingsstift gestohlen hat. Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es war - Reese hat seine Vormachtstellung gegenüber seinem hochbegabten Bruder verloren und versucht von nun an, ihm nicht mehr in die Quere zu kommen ...

 
Malcolm mittendrin
Babyalarm

Es kommt einer Katastrophe gleich, als Francis, dessen Frau Piama und Grandma ausgerechnet zur gleichen Zeit bei Lois und Hal zu Besuch sind. Die Lage spitzt sich erheblich zu, als Grandma bei ihrer Abreise stürzt und dadurch nicht nur länger bleiben muss, sondern auch noch ihr eigenes Kind verklagen will. Doch das ist nicht das einzige Problem: Während Malcolm einen Tobsuchtsanfall bekommt, weil er in ein Zelt im Hof verbannt wurde, findet Lois heraus, dass sie schwanger ist ...

 
Malcolm mittendrin
Wenn Jungs Mädchen wären

Dieses Jahr wollen Lois und Hal den Valentinstag für einen kleinen Einkaufsbummel nutzen und den Jungs neue Kleidung kaufen. Bevor es jedoch so weit ist, passiert Unglaubliches: Malcolm schlägt seinen Bruder Reese nieder, weil dieser seinen Lieblingsstift gestohlen hat. Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es war - Reese hat seine Vormachtstellung gegenüber seinem hochbegabten Bruder verloren und versucht von nun an, ihm nicht mehr in die Quere zu kommen ...

 
Lade ... Bitte warten!