SUCHERGEBNISSE

LOGIN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Neu bei Zapitano? Hier kostenlos registrieren!

REGISTRIEREN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Ich habe die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese mit Absenden der Registrierung.
Schon registriert? Hier zum Login!
Channing Tatum

Channing Tatum

  • Fan werden

    Fan werden

  • Werde Moderator

    Moderator!

    Keiner kennt Deinen Star, Deine Sendung, Deine Serie besser als Du? Dann werde Zapitano Moderator. Hier bewerben!

    • Foto: © picture alliance / abaca
      Hollywood-Unfälle:

      Pech und Pannen am Set

  • Like oder Dislike?

    Jeder Star hat seine starken und schwachen Zeiten. Zapitano zeichnet sie auf und zeigt sie im Zeitverlauf.

    Like oder Dislike?
    • 187
    • 56

Fehler: Kein gültiges Bild!
Fehler: Datei zu groß!
Fehler: Fehlgeschlagen!
Foto
Video
Link
Durchsuchen
 
nach oben
Du willst mitreden? Dann twittere mit den Hashtag: #channingtatum
Zapitano
 
 
 
@zapitano
Hier kann Dein Tweet stehen!
nach oben

TV-TIPPS

Heute 20:15 auf ProSieben
Heute 20:15 auf SAT.1
Heute 20:15 auf RTL
Channing Tatum

Channing Tatum - Kindheit und Jugend

Vom sexy Stripper zum soliden Superstar: Channing Tatum wurde am 26. April 1980 in Cullman im US-Bundesstaat Alabama geboren und war immer schon sehr athletisch. Der Beau spielte Fußball, Football und Baseball und trainierte Kampfsportarten. 1989 schloss er die Schule ab und bekam als Sportler ein Stipendium am "Glenville State College", schmiss das Studium allerdings bald wieder hin. Channing Tatum kehrte zu seinen Eltern zurück, schlug sich mit Gelegenheitsjobs durch und landete in einem Nachtclub, wo er unter dem Pseudonym "Chan Crawford" als Stripper den Gästen einheizte. Ein Film von einem seiner Bühnenauftritte verfolgt Channing Tatum bis heute. Später zog Channing Tatum nach Miami und wurde als Model entdeckt. Er machte unter anderem für "Pepsi" und "Nautica" Fotos und stand auch für den ein oder anderen kleinen Werbefilm vor der Kamera. Doch das Modeln wurde Channing Tatum bald langweilig - er wollte zum Film.

Channing Tatum - Erste Auftritte im Film

2004 bekam Channing Tatum seine erste Rolle in der Fernsehserie "CSI: Miami" (2004) und kurz darauf trat er in dem Film "Coach Carter" auf. Channing Tatum spielte auch in zwei Independent Streifen - dem Film "Havoc" mit Anne Hathaway und dem Film "Kids - in den Straßen von New York". Für letzteren wurde Channing Tatum 2006 für einen "Breakthrough Award" bei den "Gotham Awards" nominiert. Außerdem gewann das Team für den Film den "Special Jury Price" beim renommierten "Sundance Film Festival". 2006 erhöhte sich der Bekanntheitsgrad von Channing Tatum weiter, als er an der Seite von Amanda Bynes in dem Film "She's the Man - Voll mein Typ!" auftrat.

Channing Tatum - Harte Arbeit für den Aufstieg

In den folgenden Jahren arbeitete Channing Tatum fleißig und drehte einen Film nach dem anderen, wie zum Beispiel den Film "Stop Loss" (2008) und den Film "Step Up to the Streets" (2008), für die Channing Tatum mit jeweils einem "Teen Choice Award" ausgezeichnet wurde. Auch der Film "G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra" (2009) brachte dem Mädchenschwarm einen "Teen Choice Award". 2012 eroberte Channing Tatum mit dem romantischen Film "Für immer Liebe" an der Seite von Rachel McAdams die Herzen der Damen und wagte sich mit "Magic Mike" auch an einen komödiantischen Film heran, in der er seine eigenen Erfahrungen als Stripper aufleben ließ.

Channing Tatum zu Hause

2006 verliebte sich Channing Tatum bei den Dreharbeiten zu dem Film "Step Up" in Jenna Dewan und die beiden zogen bald zusammen. 2009 machte das Paar Nägel mit Köpfen und trat vor den Traualtar. Das Familienglück des Paares wurde am 31. Mai 2013 durch die Geburt der gemeinsamen Tochter gekrönt. Die kleine Everly kam in London zur Welt, wie der stolze Papa Tatum auf seiner offiziellen Internetseite verlautbaren ließ.

Channing Tatum und sein Einkommen

Channing Tatum arbeitete hart, spielte bei einem Film nach dem anderen mit und erwirtschaftete sich mit zunehmendem Ruhm ein stolzes Sümmchen. Gute elf Millionen Euro kann er mittlerweile sein eigen nennen.

Channing Tatum - Kein Problem mit seiner Vergangenheit

Channing Tatum hat einen wohlgeformten Luxuskörper und zeigt sich gerne leicht bekleidet. Daraus, dass er früher in einem Stripclub arbeitete, macht der Beau kein Geheimnis: "Ich schäme mich nicht. Ich bereue auch ganz und gar nichts. Ich bin nicht der Typ, der so etwas versteckt", sagte Channing Tatum im Interview mit der Zeitschrift „GQ“.
 
Lade ... Bitte warten!