SUCHERGEBNISSE

LOGIN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Neu bei Zapitano? Hier kostenlos registrieren!

REGISTRIEREN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Ich habe die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese mit Absenden der Registrierung.
Schon registriert? Hier zum Login!
Sarah Chalke

Sarah Chalke

  • Fan werden

    Fan werden

  • Werde Moderator

    Moderator!

    Keiner kennt Deinen Star, Deine Sendung, Deine Serie besser als Du? Dann werde Zapitano Moderator. Hier bewerben!

    • Foto: © picture alliance / landov
      Prominente Gäste in "How I Met your Mother"

      Stars bei „HIMYM“

  • Like oder Dislike?

    Jeder Star hat seine starken und schwachen Zeiten. Zapitano zeichnet sie auf und zeigt sie im Zeitverlauf.

    Like oder Dislike?
    • 99
    • 36

Fehler: Kein gültiges Bild!
Fehler: Datei zu groß!
Fehler: Fehlgeschlagen!
Foto
Video
Link
Durchsuchen
 
nach oben
Du willst mitreden? Dann twittere mit den Hashtag: #sarahchalke
Zapitano
 
 
 
@zapitano
Was sagst Du dazu? Twittere mit der TV-Community!
nach oben

ZU SEHEN IM TV

19.04. - 06:40, ProSieben

Scrubs - Die Anfänger

TV-TIPPS

Heute 20:15 auf RTL
Heute 20:15 auf ProSieben
Heute 20:15 auf SAT.1

TOPS & FLOPS

TOP
FLOP
Sarah Chalke

Sarah Chalke – Fett im Seriengeschäft

Lustig, lautstark und leicht ungeschickt: Sarah Chalke, der Serienstar aus "Scrubs – Die Anfänger" wurde am 27. August 1976 im kanadischen Ottawa als Tochter von Angie und Doug Chalke geboren. Die Mutter der heute berühmten Seriendarstellerin kommt ursprünglich aus Deutschland. Daher schickten ihre Eltern Sarah und ihre Schwestern Natasha und Piper Chalke zweimal wöchentlich in die deutsche Schule in Vancouver. Sarah Chalke spricht deshalb heute noch immer fließend deutsch. Außerdem kann sich die Schauspielerin auch auf Französisch blendend ausdrücken.

Sarah Chalke – Leben und Kindheit

Schon als Kind legte Sarah Chalke den Grundstein für ihre spätere TV-Karriere. Mit 8 trat sie bereits in verschiedenen Musicalproduktionen in Vancouver auf. Obwohl Sarah Chalke heute felsenfest behauptet nicht singen zu können, sammelte sie bei diesen Musicalprojekten erste Bühnenerfahrungen, die ihr später noch zu Gute kommen sollten.

Sarah Chalke – Anfänge einer Fernsehkarriere

Vom Gesang zur Schauspielerei: Den ersten Schritt in Richtung Fernsehen machte Sarah Chalke mit 12. Damals ergatterte der Teenie einen Job als Umweltreporterin für die Kindersendung "KidZone". Doch bis ihr Gesicht international die Bildschirme eroberte, sollte noch etwas Zeit vergehen. Die erste Filmrolle ergatterte Sarah Chalke 1992 in dem Streifen "City Boy". Aber die karriereverändernde Rolle, stand der Vegetarierin Sarah Chalke noch bevor. 1993 bekam die damals 17-jährige Chalke die Serienrolle "Becky" in der US-Sitcom "Roseanne" angeboten und schlug zu. Dieser Seriencharakter verschaffte Sarah Chalke bereits breite Bekanntheit nicht nur in den USA, sondern auch in Europa. Nach ihrem High School-Abschluss zog Sarah Chalke nach Los Angeles, um sich voll und ganz auf die Dreharbeiten für die US-Serie "Roseanne" konzentrieren zu können. Aber bereits zwei Jahre nach dem Sitcom-Ende kehrte Sarah Chalke zurück nach Vancouver.

Sarah Chalke – Verschiedene Filmrollen

Langsam, aber sicher lief die Schauspielkarriere von Sarah Chalke an. Die Blondine mit deutschen Wurzeln war in verschiedenen Fernsehproduktionen zu sehen: 1998 in "Nothing Too Good for a Cowboy". Ein weiterer Schritt Richtung Serienkarriere. Denn im selben Jahr ergatterte Sarah Chalke die Hauptrolle in der gleichnamigen kanadischen Serie. Ein Glücksgriff für die Schauspielerin, wie sich später herausstellen sollte. Diese TV-Rolle brachte Sarah Chalke im Jahr 2000 eine Nominierung für den "Gemini Award" der "Academy of Canadian Cinema & Television" ein. Nachdem die zweite Staffel der Serie abgedreht war, zog Sarah Chalke im September 2000 wieder nach Los Angeles.

Sarah Chalke – TV-Durchbruch mit "Scrubs"

Dieser Umzug machte sich bezahlt: Sarah Chalke erhielt im Dezember 2000 die Rolle der verklemmten Ärztin "Dr. Elliot Reid" in der amerikanischen Serie "Scrubs – Die Anfänger". Drei Monate später begannen die Dreharbeiten. Diese Rolle verkörperte Sarah Chalke so grandios, dass sie mit ihrem Serien-Alter-Ego zur TV-Kultfigur avancierte. Wer aber glaubt, dass Sarah Chalke in den Drehpausen nur Däumchen drehte, der irrt sich gewaltig. Diese Zeit nutzte die Schauspielerin, um in anderen Film- und Theaterproduktionen mitzuwirken wie zum Beispiel 2005 in dem Off-Broadway-Stück "Modern Orthodox". Ein Herzensprojekt für Sarah Chalke war sicherlich der Film "Why I wore Lipstick to My Masectomy", in dem die Krankheitsgeschichte der amerikanischen Journalistin Geralyn Lucas erzählt wird. Da Sarah selbst eine Tante und eine Großmutter durch Brustkrebs verlor, lag Sarah Chalke viel daran 2006 diese Hauptrolle zu übernehmen. Darüber hinaus sah man das Seriensternchen Chalke in Filmen wie "Wedding Bells" in 2005, "Mama´s Boy" in 2008. Auch in der Serienlandschaft des TV-Business nahm Sarah Chalke gerne Gastrollen an, so zum Beispiel 2008 in "How I Met Your Mother", wo sie eine der zahlreichen Freundinnen des Seriencharakters "Ted Mosby" mimte. Doch alle Projekte sind sicherlich nicht vergleichbar mit ihrer Rolle in "Scrubs – Die Anfänger". Die liebenswürdige Streberin "Dr. Elliot Reid" hat Sarah Chalke nämlich in die Top-Riege der TV-Schauspieler katapultiert.

Das Familienleben von Sarah Chalke

Sarah Chalke führt ein glückliches Familienleben gemeinsam mit Mann, Kind und ihren zwei Hunden, Harley und Tankers. Seit 2006 ist die "Scrubs"-Darstellerin mit dem Medienanwalt Jamie Afifi verlobt. Am 24. Dezember 2009 kam ihr erstes gemeinsames Kind, Sohn Charlie Rhodes Afifi, zur Welt. Zuvor war Sarah Chalke zwei Jahre mit "Scrubs"-Kollege Zach Braff liiert

Die Hobbies von Sarah Chalke

"Ich gehe viel mit meinen Hunden spazieren. Außerdem fahre ich unheimlich gerne Ski. Ich koche oft mit meinen Freunden, Sushi und Pasta oder auch deutschen Nachtisch, Flammkuchen und Schokoladensuppe", verriet Sarah Chalke im Interview mit "prosieben.de". +++ Sarah Chalke ist leidenschaftliche Wintersportlerin. Der "Scrubs"-Star steht gerne auf dem Snowboard und Skiern und gibt sogar Unterricht. Außerdem spielt Sarah Chalke Gitarre. Autor: Yeter Yokaribas
 
Lade ... Bitte warten!