SUCHERGEBNISSE

LOGIN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Neu bei Zapitano? Hier kostenlos registrieren!

REGISTRIEREN ÜBER

Wir veröffentlichen nichts ohne Deine Zustimmung.

ODER

ÜBER E-MAIL

Ich habe die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese mit Absenden der Registrierung.
Schon registriert? Hier zum Login!
SOKO 5113

SOKO 5113

  • Fan werden

    Fan werden

  • Werde Moderator

    Moderator!

    Keiner kennt Deinen Star, Deine Sendung, Deine Serie besser als Du? Dann werde Zapitano Moderator. Hier bewerben!

  • SOKO 5113

    SOKO 5113

    Kategorie:
    Krimi-Serie, D 2003
    Video:
    Breitformat
    Produktion:
    Klaus Duch
    Buch:
    Conny Lens
    Kamera:
    Judith Stehlik, Walter Kindler
    Musik:
    Arpad Bondy, Axel Kroell
    Produzent:
    Daniel van den Berg, Georg Utto
    Regie:
    Carl Lang
    Regieassistenz:
    Sascha Koszinowski, Silvia Bartoscheck
    Schnitt:
    Claudia Minzloff
    Ton:
    Béla Golya
    Maske:
    Dagmar Lucke
  • Like oder Dislike?

    Jede Sendung hat ihre starken und schwachen Zeiten. Zapitano zeichnet sie auf und zeigt sie im Zeitverlauf.

    Like oder Dislike?
    • 148
    • 14

Fehler: Kein gültiges Bild!
Fehler: Datei zu groß!
Fehler: Fehlgeschlagen!
Foto
Video
Link
Automatisch zur Sendung einchecken!
Durchsuchen
 
nach oben
Du willst mitreden? Dann twittere mit den Hashtag: #soko5113
Zapitano
 
 
 
@zapitano
Was sagst Du dazu? Twittere mit der TV-Community!
nach oben

ZU SEHEN IM TV

SOKO 5113
24.04. - 11:15, ZDF

SOKO 5113

TV-TIPPS

Heute 20:15 auf ZDF
Heute 21:15 auf RTL
Heute 22:15 auf arte

TOPS & FLOPS

TOP
FLOP
SOKO 5113
Das Mörderspiel

Theo Renner wacht langsam auf und sieht neben sich im Bett die wunderschöne Melissa. Es wäre der perfekte Einstieg in den Tag - wenn Melissa nicht tot wäre. Was ist in der Nacht geschehen? Wie ist Melissa ums Leben gekommen? Und vor allem: Ist er der Mörder? Renner kann sich an nichts erinnern, aber er weiß ganz genau, dass seine Kollegen von der SOKO 5113 die Ermittlungen aufnehmen werden.

 
SOKO 5113
Frühe Sünden

Der Mathematiklehrer Walser wird erschossen in seinem Garten gefunden. Die SOKO 5113 nimmt die Ermittlungen auf, doch selten haben es die Beamten mit einem derart unauffälligen Mordopfer zu tun gehabt. Walser führte seinen Unterricht zwar mit strenger Hand, aber reicht das, um einem Menschen nach dem Leben zu trachten?Später stellt sich heraus, dass Walser auch als Schöffe tätig war.

 
SOKO 5113
Die Spur des Clowns

Sebastian Leisner, Inhaber der Firma Linguatek, traut seinen Augen nicht: Aus seinem Bürofenster beobachtet er, wie aus der Wohnung gegenüber ein Mann durch eine geschlossene Fensterscheibe gestoßen wird! Hauptkommissar Schickl und sein Team stehen schon bald vor einer Vielzahl offener Fragen: Warum befindet sich in der Wohnung des toten Dieter Herbig nichts außer einer Matratze?

 
SOKO 5113
Auf der Jagd

In einem Waldstück wurde ein Sack mit blutdurchtränkten Handtüchern und Kleidungsstücken einer Frau sowie einem Messer gefunden. Das wahrscheinlich tödlich verletzte Opfer der Bluttat bleibt zunächst verschwunden. Bei ihren Ermittlungen findet die SOKO in der Wohnung der seit einigen Monaten vermissten Rebecca Jakob zwar den Tatort, aber die Leiche der jungen Frau bleibt unauffindbar.

 
SOKO 5113
Auf der Jagd

In einem Waldstück wurde ein Sack mit blutdurchtränkten Handtüchern und Kleidungsstücken einer Frau sowie einem Messer gefunden. Das wahrscheinlich tödlich verletzte Opfer der Bluttat bleibt zunächst verschwunden. Bei ihren Ermittlungen findet die SOKO in der Wohnung der seit einigen Monaten vermissten Rebecca Jakob zwar den Tatort, aber die Leiche der jungen Frau bleibt unauffindbar.

 
SOKO 5113
Der Hammer fällt

Elisabeth Meisner hat nur kurz Gelegenheit, sich an der erfolgreichen Ersteigerung der Statue des Totengottes Mictlantecuhtli zu erfreuen - wenig später liegt sie erschossen in ihrer Wohnung, von der Statue fehlt jede Spur. Hat sich der Gott des Todes sein Opfer geholt? Oder sind es weitaus profanere Motive, die Elisabeth Meisner das Leben gekostet haben?

 
SOKO 5113
Mord vom Fass

Der Fassanstich im Augarten mündet in einer Katastrophe - der im Bierfass deponierte Sprengsatz explodiert und kostet den Juniorchef Toni Zeitl das Leben. Wer ist zu einer solch grausamen Tat fähig? Schon bald steht die SOKO 5113 vor einer Fülle von Verdächtigen aus dem näherem Kreis des Opfers. Es ist eine harte Nuss, die die Beamten der SOKO 5113 zu knacken haben.

 
SOKO 5113
Zurück in den Tod

Heiner Mahler ist fassungslos: Vor einer Stunde hat er seine Frau in den Zug nach Frankfurt gesetzt und ihr noch nachgewinkt - und jetzt liegt sie tot im Wohnzimmer! Die SOKO 5113 nimmt die Ermittlungen auf. Einbruchsspuren, der professionell geöffnete Safe und der gestohlene Schmuck deuten auf Raubmord hin. War es nur ein unglücklicher Zufall, und Michaela Mahler überraschte einen Einbrecher?

 
SOKO 5113
Die Befragung

Sie hat ihren Mann erschossen aufgefunden. Sie hat kein Motiv. Und sie hat ein Alibi. Und trotzdem ist sie schuldig, da ist Hauptkommissar Schickl sicher. Christa Bach ist Schickl einfach etwas zu emotional, etwas zu betroffen. Aber ist sie trotzdem eine Mörderin? Aus einer normalen Zeugenbefragung wird ein psychologisches Duell, in dem es nur einen Sieger geben kann.

 
SOKO 5113
Zimmer 105

Am Flaucherwehr wird die Leiche eines Mannes gefunden. Die SOKO 5113 findet heraus, dass er unter falschem Namen in einer drittklassigen Pension eingecheckt war. Das Zimmer wurde offensichtlich durchsucht - aber wonach? Das Opfer kann als ein mit Haftbefehl gesuchter Verbrecher identifiziert werden, dem vor einigen Jahren nach dem Überfall auf einen Geldtransporter die Flucht gelungen ist.

 
SOKO 5113
Zimmer 105

Am Flaucherwehr wird die Leiche eines Mannes gefunden. Die SOKO 5113 findet heraus, dass er unter falschem Namen in einer drittklassigen Pension eingecheckt war. Das Zimmer wurde offensichtlich durchsucht - aber wonach? Das Opfer kann als ein mit Haftbefehl gesuchter Verbrecher identifiziert werden, dem vor einigen Jahren nach dem Überfall auf einen Geldtransporter die Flucht gelungen ist.

 
SOKO 5113
Heile Welt

Mord in der Musikalienhandlung: Josef Pendling, Familienoberhaupt und Inhaber des traditonsreichen Oboen-Bau-Betriebes, ist in der Werkstatt erstochen worden. Obwohl vieles auf einen Raubmord hindeutet, stellt sich den Beamten der SOKO 5113 eine Frage: Wer wusste, dass Pendling an diesem Abend alleine länger in der Werkstatt arbeiten würde? Die Antwort ist schnell gefunden: lediglich die Familie.

 
SOKO 5113
Ausgepowert

Der Fitnesstrainer Marvin ist erdrosselt worden. Der Fall gewinnt allerdings noch eine besondere Brisanz, denn Susanne hat den Toten gefunden und ist vom Täter niedergeschlagen worden. Bald bekommt die heile Fassade des Fitnessstudios "Feelit" Risse: Babette Köhler hatte ganz eigene Vorstellungen von den Aufgaben des "Personal Trainers", was insbesondere ihrem Mann ein Dorn im Auge war.

 
SOKO 5113
Tödliche Pantomime

Münchner Passanten und Touristen sind begeistert von den pantomimischen Leistungen des Straßenkünstlers Fritz Senghaas. Die Performance bekommt allerdings eine schlimme Wendung, als einer seiner Zuschauer zusammenbricht. Das Opfer, Georg Breslauer, war tätig im Amt für Nutzung öffentlicher Plätze und Straßen und dort zuständig für die Vergabe von Lizenzen für Straßenkünstler.

 
SOKO 5113
Bube, Dame, Mord

Ab jetzt muss die geheime Pokerrunde im Hinterzimmer von Münchens neuem Szene-Lokal ohne den vierten Mann auskommen - Martin Gruber ist tot, auf dem Weg zur Bank bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Zumindest könnte es so gewesen sein, wenn Hauptkommissar Schickl nicht verwundern würde, dass der Unfallwagen große Ähnlichkeit mit dem hauseigenen Lieferwagen des Lokals hat.

 
SOKO 5113
Auf Messers Schneide

Panik in der SOKO 5113: Susanne von Hagenberg ist als Geisel genommen und entführt worden. Eine Tatsache, mit der niemand rechnen konnte, als sich Susanne als Lockvogel für den brutalen Vergewaltiger, der seit Wochen Münchens Frauen in Angst versetzt, zur Verfügung gestellt hat. Wider Erwarten gelingt Susanne die Flucht, allerdings kann sie keine Angaben zu dem Täter machen, die der SOKO weiterhelfen würden. Was Susanne nicht weiß: Ihr Peiniger hat ihr für ihr Entkommen Rache geschworen - und sich dafür ihre beste Freundin ausgesucht.

 
SOKO 5113
Zurück ins Leben

Die Freundin und Managerin des Behindertensportlers Sebastian Hofer ist erschossen worden. Er war zwar auch im Haus, konnte aber das Obergeschoss, wo die Schüsse fielen, nicht schnell genug erreichen. Die Vorgängerin der Toten, Sybille Lenz, hat ein Geständnis abgelegt, das sich aber als falsch erweist. Nun muss die SOKO kurz vor der bereits von Dr. Kreiner anberaumten Pressekonferenz ermitteln.

 
SOKO 5113
Zurück ins Leben

Die Freundin und Managerin des Behindertensportlers Sebastian Hofer ist erschossen worden. Er war zwar auch im Haus, konnte aber das Obergeschoss, wo die Schüsse fielen, nicht schnell genug erreichen. Die Vorgängerin der Toten, Sybille Lenz, hat ein Geständnis abgelegt, das sich aber als falsch erweist. Nun muss die SOKO kurz vor der bereits von Dr. Kreiner anberaumten Pressekonferenz ermitteln.

 
Lade ... Bitte warten!